Zimmerei Roland Zimmermann

Über uns

   

Chronik der Firmengeschichte

Seit etlichen Jahrzehnten werden in Bad Peterstal- Griesbach von der Familie Zimmermann Zimmererarbeiten angeboten und durchgeführt. Ihren Ursprung hatte die Firmengeschichte bereits vor mehr als hundert Jahren.

Aufgebaut wurde die Zimmerei Zimmermann von Andreas Zimmermann. Über die Zeit vor Andreas Zimmermann ist nicht viel bekannt. Es soll aber laut mündlichen Überlieferungen die Zimmerei Zimmermann auch schon vor Andreas Zimmermann gegeben haben.

Kurz nach der Jahrhundertwende (1900) übernahm Robert Zimmermann sen. die Geschäfte seines Vaters Andreas.

In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg ging die Zimmerei in die Hände von Robert Zimmermann jun. über. Dieser legte am 07. Juni 1939 die Meisterprüfung vor der Badischen Handwerkskammer in Karlsruhe mit Erfolg ab. 

Bernhard Zimmermann legte am 02. Januar 1961 seine Meisterprüfung -ebenfalls im Zimmererhandwerk- vor der Handwerkskammer Reutlingen ab und übernahm im Jahre 1968 das Familiengeschäft seines Vaters Robert. Bernhard Zimmermann baute im Jahre 1993 aufgrund von Platznot im Gewerbegebiet Stöckmatt zwei neue Werkstatthallen. Zuvor war der Betrieb in einer kleinen Werkstatt untergebracht.

Seit dem 1. Januar 2000 betreibt der jetzige Inhaber Roland Zimmermann die Zimmerei. Er übernahm die Geschäfte seines Vaters Bernhard, nachdem er am 6. Mai 1999 vor der Handwerkskammer Heilbronn seine Meisterprüfung im Zimmererhandwerk mit Auszeichnung ablegte.

 

 

 

Drucken